Mein Weg zur Geokultur

Mein Weg zur Geokultur

Aktuelle Beiträge

Es ist erstaunlich, was wir spürten, als wir achtsam mit der Frage „Was will der Ort?“ über das Gelände streiften. Die Sinne schärften sich auf das Unbewusste und Energetische.
Meine Projektarbeit im Rahmen der Gekulturausbildung bei der axis mundi Akademie. Die Frage: Kann jeder Mensch die Tiefe der Natur/Erde wieder erspühren lernen? Kann er mit der Erde kommunizieren? Ich meine ja, da wir auch ein Teil davon davon sind und unser Lebensrhytmus sich in die Natürlichkeit der Erde einfügt. …das der Mensch die Sprache der Natur wieder versteht, deshalb möchte ich mich unter anderen dem Thema „Herzöffnung“, Dialog und der Rückkopplung beschäftigen.